Printout Header
RSS Feed

Attribute für Exchange 5.5 Mailboxen :  distinguishedName


Es handelt sich hier um den Distinguished Names (DN) des Postfach-Objektes.


distinguishedName


LDAP-Bezeichnung distinguishedName
Datentyp Distinguished Name String (max 64)
Multivalue (Array) Nein
Heuristic 2 => Wird zwischen Sites repliziert, kein Operational Attribute
Access Category

Nur Admin-Zugriff

Ex55 Datenbank-Name Obj-Dist-Name

Der Distinguished Name enthält übrigens nicht den gesamten LDAP-Pfadnamen, es fehlt sozusagen das führende


"LDAP://ServerName/...."


Diesen kompletten LDAP-Pfadnamen können Sie mit der Objekt-Eigenschaft ADSPath abfragen. Wenn hingegen nur die Kurzform des Relative Distinguished Name gebraucht wird, dann können Sie das Attribut rdn oder die Objekteigenschaft Name verwenden.


Laut Acess Category sollte der Distinguished Name eines Postfachs eigentlich zu ändern sein, dies ist jedoch nicht möglich. Der Versuch, das Attribut mit einem anderen Wert zu beschreiben, bringt zwar keine Fehlermeldung, es wird jedoch auch nichts verändert. In Exchange 5.5 Verzeichnissen lassen sich Objekte technisch nicht umbenennen - lediglich den Anzeigenamen (Attribut cn) kann man ändern.


Tweet