Printout Header
RSS Feed

Heuristic und Access Category unter Exchange 5.5


Unter Exchange 5.5 werden alle Objektattribute durch zwei Werte charaterisiert: Heuristic und Access Category. Diese Werte bestimmen, ob es sich bei dem betreffenden Attribut um ein Operatinal Attribut handelt, ob und wie es zwischen Exchange 5.5-Sites repliziert wird und wer generell darauf zugreifen darf.


Es handelt sich bei beiden Werten um Bitfelder, die in der Schemadefinition der Attribute festgelegt werden. Die einzelnen Bits haben folgende Bedeutung:


Heuristic


Bit 0 0: Attribut wird zwischen Sites repliziert
1: Attribut wird nciht zwischen Sites repliziert

Bit 1 0: Attribut ist nicht über LDAP sichtbar
1: Attribut für anonyme und authentifizierte LDAP-Clients sichtbar

Bit 2 0: Authentifizierte Clients können nicht auf das Attribut zugreifen
1: Authentifizierte Clients können zugreifen, Anonyme Clients haben keinen Zugriff

Bit 3 0: Es handelt sich NICHT um ein Operational Attribut
1: Es handelt sich um ein Operationl Attribut

Bit 4 0: Attribut ist im Exchange 5.5 Admin in der DS-Site-Configuration -> Attributes NICHT sichtbar
1: Attribut ist im Exchange 5.5 Admin in der DS-Site-Configuration -> Attributes sichtbar

Acess Category


0: Nur das System selbst kann dieses Attribut ändern

1: Nur Clients mit Admin-Berechtigung können dieses Attribut ändern

2: Clients mit User-Berechtigungen können dieses Attribut ändern

3: Nur Clients mit der Berechtigung Rechte zu setzen (Permission Admin) können diese Attribut ändern.



Tweet