Printout Header
RSS Feed

Attribute für Exchange 5.5 Mailboxen :  DXA-Flags


Es handelt sich hier um einen Wert, der das Verhalten der Deleted Item Retention Time für das Postfach steuert. Innerhalb dieser Zeitspanne kann ein gelöschtes Element des Postfachs von Outlook aus dem sogenannten "Dumpster" wiederhergestellt werden.


DXA-Flags


LDAP-Bezeichnung DXA-Flags
Datentyp Integer
Multivalue (Array) Nein
Heuristic 12 => Wird zwischen Sites repliziert, Operational Attribute
Access Category

Nur Admin-Zugriff

Ex55 Datenbank-Name DXA-Flags

Die eigentliche Retention Time wird im Attribut Garbage-Coll-Period angegeben. Für die DXA-Flags selbst sind folgende Werte von Bedeutung:


    0 : Für das Postfach wird die allgemeine Deleted Item Retention Time der betreffenden Datenbank verwendet.

    3 : Für das Postfach wird eine eigener Wert verwendet - Objekte werden erst dann gelöscht, wenn die Datenbank gesichert

         wurde.

    5 : Für das Postfach wird eine eigener Wert verwendet - Die Deleted Item Retention Time ergibt sich aus dem Attribut          Garbage-Coll-Period.


Das DXA-Flags-Attribut ist ein Operational Attribut, das beim der GetObject()-Methode nicht automatisch in den Property-Cache geladen wird, sondern das man explizit mit anfragen muss (Funktion GetInfoEx()). Lesen Sie mehr dazu im Abschnitt "Objekt-Attribute lesen" hier im SelfADSI-Tutorial.



Tweet