Printout Header
RSS Feed

Attribute für Exchange 5.5 Mailboxen :  Home-MDB


Es handelt sich hier um die Private Datenbank, in der das Postfach liegt.


Home-MDB


LDAP-Bezeichnung Home-MDB
Datentyp Distinguished Names eines MDB-Objekts
Multivalue (Array) Nein
Heuristic 12 => Wird zwischen Sites repliziert, Operational Attribute
Access Category

Nur Admin-Zugriff

Ex55 Datenbank-Name Home-MDB


Im Prinzip ist dies die Angabe des Home-Servers, aus dessen Distinguished Name sich natürlich dann auch die Site ablesen läßt, in der das Postfach beheimatet ist.


Der Distinguished Name einer Datenbank beginnt stets mit "cn=Microsoft Private MDB", danach folgt dann der DN des betreffenden Servers. Ein Beispiel-DN für einen Home-MDB wäre


cn=Microsoft Private MDB,cn=SRV1,cn=Servers,cn=Configuration,ou=Site1,o=FIRMA


Beachten sie dabei, das die Server-Objekte in Exchange 5.5-Verzeichnissen stets im Container "Configuration" gespeichert werden. Das Home-MDB Attribut sollte nur dann verändert werden, wenn tatsächlich auch das Postfach auf einen anderen Server verlagert wurde. Dies geschieht meist in der 5.5 Admin-Verwaltung unter der Register-Karte "Advanced". Die Postfächer können hier jedoch nur innerhalb einer Site verschoben werden.


Das Home-MDB Attribut ist ein Operational Attribut, das beim der GetObject()-Methode nicht automatisch in den Property-Cache geladen wird, sondern das man explizit mit anfragen muss (Funktion GetInfoEx()). Lesen Sie mehr dazu im Abschnitt "Objekt-Attribute lesen" hier im SelfADSI-Tutorial.


Tweet