Printout Header
RSS Feed

Attribute für Exchange 5.5 Mailboxen :  objectClass


Es handelt sich hier um die Objectklasse des Postfachs - eine der grundsätzlichsten Eigenschaften aller LDAP-Objekte.


objectClass


LDAP-Bezeichnung objectClass
Datentyp Strings (Object Identifiers)
Multivalue (Array) Ja
Heuristic 2 => Wird zwischen Sites repliziert, kein Operational Attribute
Access Category

Nur System-Zugriff

Ex55 Datenbank-Name Object-Class


Die Object-Klasse eines Postfachs ist stets das folgende Array:


    - organizationalPerson

    - person

    - Top


Die Klasse organizationalPerson repräsentiert dabei die eigentliche Objektklasse des Postfachs, sie muss auch bei der Erzeugung eines Postfach-Objektes angegeben werden. Diese Hauptklasse steht bei Exchange 5.5 stets an erster Stelle des Arrays (im Unterschied zu ADS-Objektklassen). Wenn man also sichergehen will, dass ein Objekt auch tatsächlich ein Postfach ist, dann muß man folgende Abfrage einbauen:


Set obj = GetObject("LDAP://.... classArray = obj.objectClass If classArray(0) = "organizationalPerson" Then . . . End If

Noch einfacher wäre die Verwendung der ADSI-Interface Eigenschaft Class, denn hier wird direkt ohne Array die eigentliche Objektklasse "organizationalPerson" zurückgegeben und der Check nach der Objektklasse würde dann so aussehen:


Set obj = GetObject("LDAP://.... If obj.class = "organizationalPerson" Then . . . End If

Die anderen Klassen "person" und "Top" sind die Oberklassen, von denen sich organizationalPerson hierarchisch ableitet. Später kann das Attribut objectClass nicht mehr geändert werden.


Tweet