Printout Header
RSS Feed

Attribute für Exchange 5.5 Mailboxen :  MDB-Use-Defaults


Es handelt sich hier um die Festlegung, ob in Bezug auf die Postfach-Größenbeschränkungen die allgemeinen Werte der betreffenden Datenbank gelten oder ob für das Postfach eigene Werte festgelegt werden.


manager


LDAP-Bezeichnung MDB-Use-Defaults
Datentyp Boolean
Multivalue (Array) Nein
Heuristic 12 => Wird zwischen Sites repliziert, Operational Attribute
Access Category

Nur Admin-Zugriff

Ex55 Datenbank-Name MDB-Use-Defaults


Wird dieses Attribut auf "Nein" gesetzt, so konfiguriert man die eigentlichen Beschränkungen in den drei Attributen MDB-Storage-Quota, MDB-Over-Quota-Limit und DXA-Task.


Das MDB-Use-Defaults Attribut ist ein Operational Attribut, das beim der GetObject-Methode nicht automatisch in den Property-Cache geladen wird, sondern das man explizit mit anfragen muss (Funktion GetInfoEx).


Tweet