Printout Header
RSS Feed

Attribute für AD User : displayName


Es handelt sich hier um den Anzeigename des Benutzers, so wie er z.B. in Adressbüchern auftaucht. Für Active Directory selbst hat dieses Attribut keine Funktion, jedoch wird es zwingend benötigt, wenn für Mail-Systeme wie z.B. Exchange ein globales Adressbuch der Postfach-Besitzer aufgebaut werden soll. Hier wird grundsätzlich das displayName-Attribut verwendet und ist deswegen auch ein Must-Attribut für Exchange-Mail-aktivierte Benutzer. Lesen Sie dazu auch die Erläuterungen im SelfADSI-Tutorial im Abschnitt "Mail-User erzeugen".


displayName


LDAP Name displayName
Datentyp String (max 256)
Multivalue (Array) Nein
System Flags

0x10

Search Flags 0x05
Im Global Catalog? Ja
Attribute ID 1.2.840.113556.1.2.13
AD DB Attributname Display-Name
ADSI datatype 3 - String(Unicode)
LDAP syntax 1.3.6.1.4.1.1466.115.121.1.15 - Directory String
Wird verwendet in ... > W2K
Schema Doku Microsoft - MSDN


Tweet